Logik

„Und ich poste Panzerbilder, weil die Israel im Ernstfall verteidigen müssen.“ (ahron, the towel, im ADF)


10 Antworten auf “Logik”

  1. 1 gigi 07. Juli 2006 um 13:32 Uhr

    die panzerbilder? :D

  2. 2 RBR 07. Juli 2006 um 16:01 Uhr

    Auch geil dieser Cardiganpups

    baut israel eigentlich auch einen eigenen hubschrauber? nee, oder?

    Freaks…einfach Freaks.

  3. 3 postcontre 07. Juli 2006 um 17:08 Uhr

    Die eigentliche Pointe ist, dass die Merkava-Technik teilweise auf deutschen Lizenzfabrikaten beruht. Waffenbrüderschaft der Großen, brothers in crime bei den ADep(p)ten.

  4. 4 Lathandir 07. Juli 2006 um 18:55 Uhr

    Ja, und zwar in bezug auf den Merkava folgendes:

    400 Dieselmotoren MTU 883;
    GEADRIVE Waffenricht- und Nachführungssystem für den Kampfpanzer Merkava 3;
    Automatikgetriebe RK 304 für den Kampfpanzer Merkava 3;

    Quelle: http://www.bits.de/public/researchreport/rr03-1-5.htm#anhang-b

  5. 5 RBR 07. Juli 2006 um 20:30 Uhr

    Da kommt man zwar meinetwegen auch über die Merkava-Technik hin, aber nicht erst dort. Stichwort Atom-U-Boote und Stichwort „Dingo 2″.

    Wäre übrigens nicht meine Kritik, dass die Israelis nun deutsche Technik in ihren Zwecken benutzen, weil das ja den Zwecken einen Persilschein ausstellt, wenn es denn nur nicht mit Mitteln, produziert vom deutschen Kapital exekutiert würde… anders gesagt bzw. mit den Worten von cardiganpupsi: „eigene Hubschrauber“ der Israelis machen deren Bekämpfung des palästinensischen Staatsgründungswillens mit seinen Konsequenzen nun nicht erträglicher für die Leute in Gaza und sonstewo.

  6. 6 postcontre 07. Juli 2006 um 21:18 Uhr

    Das war auch meinerseits weniger eine inhaltliche Kritik, denn das Aufzeigen eines Widerspruchs der Denke dieser Typen (die faszinieren sich für Waffen, WEIL es israelische sind). Immanente Kritik, richtig… ;-)

  7. 7 RBR 07. Juli 2006 um 21:23 Uhr

    Und wo ist da der Widerspruch?

  8. 8 postcontre 07. Juli 2006 um 21:34 Uhr

    Darin, dass jene ANTI-Deutschen israelische Technik deswegen hochleben lassen, dass sie „israelisch“ ist… und eben nicht deutsch (oder islamistisch, was für die das gleiche ist).

  9. 9 Lathandir 08. Juli 2006 um 11:29 Uhr

    Ach Gottchen, wo kommen wir denn dahin, wenn wir die deutsche Waffentechnik kritisieren würden, weil sie eben deutsche Waffentechnik ist. Mir ist doch scheiss egal, wie die IDF da die Häuser planiert, ihre Bomben abwirft oder ihre Truppen einrücken lässt. Ob nun mit britischer, deutscher, us-amerikanischer oder eigener Technik. Der ganze Thread (siehe auch mein blog) ist einfach nur amüsant und zeigt die absolute Blödheit dieser Volksgenossen, die sich, wie postcontre schon sagt, eben an dem Merkava aufgeilen, weil sie eben denken, dass es ein vermeintlich rein israelisches Produkt ist. Witzigerweise wurden ja gerade die kritischen, aber dennoch pro-israelischen Stimmen dort gesperrt. Das selbe Phänomen sieht man dort ja auch an vielen anderen Threads, die sich unabhängig vom politischen Standpunkt positiv auf israelisches beziehen. Sorry, aber dieses Forum zeigt deutlich einen krassen Philosemitismus bei den Jungs und Mädels. Hoffentlich dreht sich das nicht irgendwann.

  1. 1 6b68508657980b6fc294e4014c376581 Trackback am 31. Dezember 2006 um 20:21 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

Empfehlungen