Kommentar zum (Fußball-) Tag

Heute, halb fünf in Ostdeutschland.


1 Antwort auf “Kommentar zum (Fußball-) Tag”

  1. 1 TabakUndKaffe 15. Juni 2006 um 20:12 Uhr

    Wie nett, wer will da nicht gerne noch einmal extra Runden bei diesem schönen Wetter durch die Stadt drehen?
    Man kann nur hoffen das der DeutscheFussballSpuk bald vorbei ist.

    Bis dahin lieber zuhause bleiben.

    Liebe Grüße:

    aftershow.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

Empfehlungen